7 shades of... Green! | Blogparade

Samstag, 11. April 2015 ∙ 1 Kommentare - Kommentar schreiben ♥



Hallo ihr Lieben,
bei Karin vom Blog Innen & Aussen bin ich auf die Blogparade der lieben Steffi von Smoke&Diamonds gestoßen und würde mich nun ebenfalls gerne einreihen.

http://www.smokeanddiamonds.de/2015/04/7-shades-of-green.html

Diesmal geht es um die Farbe grün und wir sollen 7 Produkte einer Produktkategorie zeigen. Mir war sofort klar, dass ich - genau wie Karin - bei meinen Nagellacken schauen werde. Und siehe da, ich bin fündig gerworden. Ihr könnt auch gerne noch bis zum 8. Mai mitmachen und euren Post bei Steffi verlinken.

p2 040 so fresh | Yes Love G1-4 | Manhattan 4 | essence 138 L.O.L | p2 222 artful | ANNY 377 fresh island | flormar 49

So wirklich oft sind die grünen Nagellacke bei mir noch nicht zum Einsatz gekommen. Da gefallen mir andere Farben, wie rosa, rot oder nude deutlich besser. ;-) Aber für alle Fälle hat man sie dann doch lieber mal zuhause.


Findet ihr 7 grüne Produkte bei euch? Seien es Nagellacke, Kajalstifte oder Lidschatten?

Macht doch auch mit! ♥

Bye 2014 - Hello 2015 ❤

Mittwoch, 31. Dezember 2014 ∙ 0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
ein aufregendes Jahr 2014 geht heute zu Ende ...


Für die einen war dieses Jahr ein Jahr voller großartiger Ereignisse und Höhepunkte. Ein neuer, toller Job, ein Umzug in eine andere Stadt, eine eigene Wohnung alleine oder mit dem Liebsten, ein toller Urlaub und und und.
Für die anderen gab es widerum weniger positive Momente...

Wir verbinden mit diesem Jahr schöne oder nicht so schöne Erinnerungen. Diese Erinnerungen bleiben uns und machen uns zu dem, was wir heute sind.

Einen großen Dank möchte ich noch dem lieben Team von Kleidung.com aussprechen, die mir meine Domain sponsern! Außerdem unterstützen sie uns Blogger beim Erstellen unseres Impressums mit dem Fashion-Impressum-Generator - vielen Dank!

Ich wünsche euch ein frohes, neues Jahr 2015! Egal, ob ihr nun mit den bekannten "guten Vorsätzen" in das neue Jahr startet oder euch einfach überraschen lasst - geht es unvoreingenommen an, seht es als neue Chance und genießt jeden Tag.

 

Perlweiss™ - Schönheits Zahnweiss - Meine Erfahrung

Montag, 29. Dezember 2014 ∙ 0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch noch schöne Weihnachten und ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut überstanden und konntet sie genießen. :) In zwei Tagen ist schon Silvester und dann sind wir schon im Jahr 2015 - wie schnell das geht.

Am Silvester-Abend veranstalten viele eine Party oder sind auf eine eingeladen. Dafür möchte man natürlich auch gut aussehen und sucht sich ein tolles Silvester-Outfit heraus. Da an dem Abend bestimmt auch viele Fotos geschossen werden, spielt es für viele eine große Rolle, ein schönes, strahlend weißes Lächeln zu haben. Entweder man macht ein professionelles, teures Zahnbleaching oder aber greift auf eine viel einfachere und günstigere Methode zurück - einer Whitening-Zahnpasta!


Ich durfte die Zahnpasta "SCHÖNHEITS ZAHNWEISS" von der Marke PerlWeiss testen - dafür vielen Dank an das Rossmann Team! → Hier bekommt ihr weitere Informationen zu der Zahnpasta.


Die Zahnpasta verspricht innerhalb von 10 Tagen um 1 Stufe weißere Zähne zu bekommen. Ich habe sie nun rund 14 Tage lang getestet und meine auch, ein positives Ergebnis zu sehen.

Ich gebe euch erstmal ein paar Infos zu den Inhaltsstoffen:


Angegeben ist, dass man die Zahnpasta 3x täglich benutzen soll. Ich habe nach wie vor einmal morgens und einmal abends geputzt.

 Vorher-Nachher Vergleich:


Das obere Bild zeigt einen Vergleich zwischen vor und nach dem 14-tägigen Benutzen der Zahnpasta. Ich finde das Ergebnis super. Die Zähne sind leicht weißer geworden und glänzen mehr. Außerdem fühlen sie sich deutlich geglättet an. Die Zahnpasta schäumt leicht und man hat nach dem Putzen das Gefühl, dass die Zähne sauber geworden sind.

Hier noch mein #schönsteslächeln:


Ich kann euch die Zahnpasta absolut empfehlen! Sie eignet sich meiner Meinung nach für diejenigen, die weißere Zähne haben möchten, aber gleichzeitig nicht auf die Sauberkeit verzichten möchten. Ihr bekommt die Zahnpasta bei Rossmann, → hier findet ihr eine Filiale in eurer Nähe.


Wie findet ihr das Ergebnis? Kennt ihr die Zahnpasta und welche benutzt ihr momentan?



Blog Marketing 
Blog-Marketing ad by hallimash

Vorsicht, Suchtgefahr: Tasty Tale

Freitag, 5. Dezember 2014 ∙ 1 Kommentare - Kommentar schreiben ♥

Hallo ihr Lieben,
jetzt, wenn es draußen immer kälter wird, die Tage immer kürzer werden und man eigentlich am liebsten zuhause unter seiner Wolldecke bleiben möchte, widmet man sich anderen Dingen. Zum Beispiel endeckt man neue, coole Handyspiele. So war es auch bei mir, als ich neulich abends schön eingekuschelt auf dem Sofa lag. Als ich durch den PlayStore schaute, stieß ich auf ein interessantes Spiel.
Und zwar geht es um das Spiel "Tasty Tale", welches ihr → hier kostenlos testen könnt.


Das Spiel könnt ihr euch ganz einfach im GooglePlayStore (Android) oder im App Store (iOS) herunterladen - natürlich kostenlos. Das herunterladen klappte bei mir auch ohne Probleme. Nach dem Installieren kann man direkt loslegen zu spielen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder du meldest dich über deinen Facebook-Account an, oder du spielst erstmal als Gast.


Dann startet das Abenteuer und du wirst mit Hilfe von zahlreichen Tipps und Anmerkungen durch die ersten Spiele geführt. Bei den einzelnen kleinen Spielen muss man immer 3 oder mehr Teile in eine Reihe bringen. Das kann man durch schieben und ziehen. Es ist aber eigentlich auch selbsterklärend, wenn man das Handy vor sich hat. ;-) Probiert es einfach mal aus.


Ich finde, das Spiel hat einen extremen Suchtfaktor und macht richtig Spaß. Man will einfach immer ein Level weiterkommen und durch die Extras zwischendurch wird es auch nie langweilig.


Hier seht ihr zwei Screenshots während eines Spiels. Hier muss man versuchen, alle Gegenstände, die in einem Eiswürfel sind, wegzubekommen. Und eben dies macht man, indem man 3 oder mehr von der selben Sorte neben- oder übereinander hat. Dafür bekommt man dann Punkte. Je mehr Punkte, desto besser.

Das sagt der Entwickler:

Mische und kombiniere bunte und leckere Zutaten in über 100 Levels in diesem sehr kurzweiligen und herrlich süchtig machenden Match 3 Puzzle Abenteuer. Tauche in das fantastische Abenteuer ein und serviere klassische Kreationen an wunderbar fantastische Charaktere wie Pinocchio, die drei kleinen Schweinchen und viele weitere Bekannte aus der Märchenwelt. Ist Tasty Tale nicht das schmackhafteste Puzzle Spiel aller Zeiten?
Kannst du besser als deine Freunde kochen? Nimm die Herausforderung an, koche dich bis an die Spitze des Restaurant Olymps und weise deine Freunde in die Schranken. Entdecke jetzt Tasty Tale – Suchtfaktor garantiert!

Features:
- Kombiniere dich im Match 3 Spiel Tasty Tale zum Restaurant Olymp
- Leicht zu lernen, schwer zu meistern
- Bunte und lebendige Grafik, die dich begeistern wird
- Über 100 leckere Levels

Bitte beachte, dass Tasty Tale völlig kostenlos ist, aber einige Gegenstände im Spiel optional erworben werden können


Ich empfehle euch, Tasty Tale einfach mal auszuprobieren. Wer Lust hat, kann seine Spielergebnisse nachher auch mit seinen Freunden teilen. Also, wie oben schon gesagt, man kommt schwer von diesem Spiel los (im positiven Sinne natürlich ;-)).


Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen!



sponsored post

Ihr werdet gebraucht - Online-Umfrage

Donnerstag, 27. November 2014 ∙ 0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine kleine Bitte an euch: für ihre Abschlussarbeit benötigt die Studentin Anja Briehl eure Hilfe.

Sie studiert Empirische Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim und ihre Abschlussarbeit schreibt sie über die Beziehung zwischen Bloggern und ihren Lesern. Ihre Arbeit wird dabei von Herrn Prof. Dr. Michael Schenk betreut.

Deswegen bitte ich euch nun, euch 15 Minuten Zeit zu nehmen und unter dem folgenden Link die Umfrage auszufüllen: → Online-Umfrage
Das Ausfüllen der Umfrage ist bis zum 14.12.2014 möglich.

Und das Beste, ihr könnt sogar etwas gewinnen. Unter allen Teilnehmern der Onlinebefragung werden 25 Amazon-Gutscheine à 20 € verlost! Ist das nicht ein kleiner Anreiz, mitzumachen? ;-)

Übrigens: bei der Auswertung werden dann jeweils die Angaben der Blogger mit den Angaben ihrer Leser - anonym über eine ID im Befragungslink - zusammengeführt.

Im Namen von Anja Briehl darf ich mich für eure Mithilfe bedanken! =)



Wissenschaftliche Studie der Uni Hohenheim

Copyright

Alle veröffentlichten Fotos, Texte, etc. auf diesem Blog gehören (soweit nicht anders angegeben) mir. Urheberrechte liegen also bei mir. Wer widerrechtlich etwas aus diesem Blog woanders benutzt, wird von mir angezeigt! Fotos aus Onlineshops etc. dienen nur der Veranschaulichung und keinem kommerziellen Zweck! Außerdem distanziere ich mich hiermit von allen Inhalten der verlinkten Websites. Bei Fragen oder Ähnlichem kontaktieren Sie mich bitte per Mail.
Blog Marketing
----------------------------------
Copyright © 2015 rosawunder. All Rights Reserved. Powered by Blogger.